Sehenswürdigkeiten im Sauerland
Balver Höhle im Sauerland
http://www.sehenswuerdigkeiten-sauerland.de/balver-hoehle.html

© 2016 Sehenswürdigkeiten im Sauerland
Startseite - Kontakt - Impressum

Balver Höhle

Die Balver Höhle ist eine bei Balve gelegene Karsthöhle, welche hauptsächlich für kulturelle Veranstaltungen genutzt wird. Sie gilt als größte offene Hallenhöhle Europas. Sie besteht aus eine großen tunnelförmigen Halle, welche 70 Meter in den Berg hineinreicht und zwei davon abzweigenden Nebenarmen. Sie ist zwölf Meter hoch und an der breitesten Stelle 18 Meter breit.  1690 wurde die Balver Höhle erstmals urkundlich erwähnt und 1815 erstmalig untersucht und vermessen. In den folgenden Jahrzehnten wurden bei Grabungen in dieser Sehenswürdigkeit zahlreiche Knochenreste eiszeitlicher Tiere sowie Steinartefakte gefunden, die Rückschlüsse auf das Klima der Eiszeit sowie die Lebensweise der steinzeitlichen Menschen und Ihre Ernährung zulassen. Sogar Skelettreste von Menschen wurden entdeckt, welche auf ein Alter von 10.400 Jahre datiert werden konnten.

Foto: © Asio otus, Wikimedia Commons

Seit 1922 wird die Höhle wegen Ihrer Atmosphäre gern für Theater- und Musikaufführungen genutzt.  Bis zu 2.000 Personen können hier feiern oder bei Konzerten eine einzigartige Akustik erleben. Auch zahlreiche Vereine und Unternehmen nutzen die Halle und Nebenarme für repräsentative Veranstaltungen. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen können Sie der Internetseite www.balver-hoehle.de entnehmen.

 

Möchten Sie sich für Ihren Urlaub im Sauerland eine Leihwagen mieten, so lohnt sich vorher immer ein Mietwagen Preisvergleich.